Gespritete Weine

Was ist das denn …? Leider eine Kategorie, die in den letzten Jahren eher an Konsumenten verloren hat, obwohl zu ihr berühmte Vertreter wie Portwein, Sherry, Vin Doux Naturel oder Madeira gehören. Zu schade, um in einen Drink gemixt zu werden, wie das etwa bei Spirituosen möglich ist, und für den ein oder anderen entweder zu süß oder zu trocken. Die Herstellverfahren sind so abwechslungsreich und zum Teil so exotisch wie die daraus entstehenden Weine.

Sie werden mit den verschiedenen Sinnesorganen verkosten und selber auf die verschiedenen Charakteristika der Weine zu achten lernen. Außerdem werden wir Ihre Nase auf die Probe stellen. Zu knabbern gibt es natürlich auch etwas. Ich empfehle den Teilnehmern aber immer vorher schon etwas gegessen zu haben, denn auch wenn man ausspucken kann (Spucknäpfe sind vorhanden) ein bisschen was bleibt doch immer hängen – gewollt oder ungewollt so soll´s auch sein.

 

MINDESTDAUER

3 Stunden

GENUSSPAKET

10 gespritete Weine

DATEN

auf Anfrage

RESERVIERUNGSANFRAGE

separator-01

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.